Vorsorge – Treuhand

Treuhand

Bestattungstreuhand

Wir arbeiten schon seit einigen Jahren mit der BT Bestattungstreuhand GmbH zusammen. Hier wird Ihr Geld fest für Ihre Beisetzung angelegt. Weder das Sozial- noch irgendein anderes Amt können darauf zugreifen. Ihr Kapital ist somit absolut mündelsicher.

Im Falle einer längeren Arbeitslosigkeit, dem Auszug aus der eigenen Wohnung ins Pflegeheim oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse ist Ihr Geld sicher angelegt und Ihre Beerdigung trotz neuer persönlicher Lebensumstände komplett finanziert.

Das angelegte Kapital wird jährlich verzinst und arbeitet somit weiter. Wer vor dem 80. Lebensjahr einzahlt erhält eine jährliche Verzinsung von 1,5%.

Viele Treuhandgesellschaften oder auch Versicherungen tragen von der Verzinsung gerade in den ersten Jahren hohe Beträge als Gebühren ab. Die wirklichen Kosten können hierbei schnell bei 5% oder höher liegen. Die BT Bestattungstreuhand GmbH hat eine faire und sehr transparente Kostenstruktur.

Für einen Vertrag erhebt die Gesellschaft einen Einmalbetrag von 50,- €. Zusätzliche Kosten werden nie wieder fällig. Unser besonderer Service für Sie: Sowohl der Vorsorgevertrag als auch der Treuhandvertrag werden von uns kostenlos für Sie erstellt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle und sichere Auszahlung im Sterbefall
  • Geld gehört nicht zur Erbmasse
  • Geringe Kosten
  • Sichere Anlage
  • Verzinsung der Einlage von 1,5% p.a. (bei Einzahlung vor dem 80. Lebensjahr)
  • Mündelsicher und geschützt vor dem Zugriff von Sozialämtern bei einer angemessenen ortsüblichen Bestattung
  • Einzahlung bis 99 Jahre möglich